Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Stefanie Nonnenmann
Stillberaterin
Stillbegleiterin (DAIS)

Über mich

Ich heiße Stefanie Nonnenmann und wohne mit  meinem Mann, meiner Tochter und meinem Zwillingspärchen in Olching im Münchner Westen. Bevor meine Tochter 2009 zur Welt kam, war ich immer der Meinung, dass Stillen nicht so schwierig sein könnte - und ich könnte einfach probieren, ob es irgendwie klappt. Leider gestaltete sich der Anfang deutlich komplizierter als gedacht. Ich kämpfte mit Schmerzen und Selbstzweifeln, war mehrere Male kurz davor, das Handtuch zu werfen - und schaffte am Ende durch den Zuspruch einer Stillberaterin dann doch noch den Weg in eine lange, harmonische und schöne Stillbeziehung.
Schon damals wuchs in mir der Wunsch, mein Stillwissen, was ich mir durch meine eigene Stillerfahrung angeeignet hatte, an andere Mütter weiterzugeben und zu helfen - und so durchlief ich 2012, kurz nach der Geburt meiner vom ersten Tag an nahezu problemlos gestillten Zwillinge, die Ausbildung zur Stillberaterin bei der Arbeitsgemeinschaft freier Stillgruppen (AFS). Im Mai 2012 übernahm ich die Leitung der Olchinger Stillgruppe, in der ich bis heute stillende Mütter betreue. Dort und während meiner mehrjährigen Tätigkeit als ehrenamtliche Stillberaterin habe ich bis heute mehr als 100 Mütter beraten.

Anfang 2017 machte ich den nächsten Schritt und absolvierte die Ausbildung zur qualifizierten Stillbegleiterin beim Deutschen Ausbildungsinstitut für Stillbegleitung (DAIS). Damit war der Grundstein für die Erfüllung eines großen Traums gelegt: Die Eröffnung der Stillberatung Olching, die im Frühjahr 2017 ihre Arbeit aufgenommen hat.

Ich übe die Stillberatung nebenberuflich aus. Hauptberuflich arbeite ich als Journalistin bei einem Fachzeitschriftenverlag in München. Darüber hinaus bin ich als Dozentin tätig - zum Beispiel in Form von verschiedenen Seminaren und Vorträgen bei der VHS Olching oder als Referentin beim AFS-Stillkongress in Köln. Hausbesuche zur Stillberatung finden vorwiegend donnerstags und freitags vormittags oder nach Absprache auch abends und am Wochenende statt.

Als Stillberaterin begleite ich Sie vertrauensvoll und kompetent auf ihrem Weg in und durch die Stillzeit und stehe Müttern mit vollem Einsatz mit Rat und Tat zur Seite.
Überzeugen Sie sich selbst!